HÄNDLERSUCHE
SUCHE
MENÜ
Products Menu
Seite teilen:
APS 10 D

Der APS 10 D bietet maximale Leistung in einem geschlossenen Gehäuse mit einem ultrakompakten Volumen von 10 bis 12 lt. Die Versionen mit dualer Schwingspule und einfacher Schwingspule verfügen über Push-Anschlüsse für eine einfache Verdrahtung und Konfiguration. Prima Subwoofer-Komponenten wurden mit dem Hauptziel entwickelt, hohe Leistung auf engstem Raum zu liefern. Die Ausgabe ist eine Frage der Exkursion; Je mehr Luft der Kegel bewegt, desto mehr Leistung. Die verringerte Einbautiefe hat jedoch für gewöhnlich eine geringere Auslenkung zur Folge. Prima-Subwoofer verfügen über eine spezielle Kegel-Staubkappe-Korb-Geometrie, die eine große Auslenkung der mobilen Gruppe garantiert und gleichzeitig die Einbautiefe auf ein Minimum reduziert. Die Einfassung und die Spinne wurden sorgfältig entworfen, um das „Schaukel-Modus“ -Phänomen zu verhindern. Der Kühlkreislauf wurde mit Lüftungsschlitzen am Korb unterhalb der Spinne konstruiert, sodass keine Entlüftungen an der Bodenplatte erforderlich sind. Dadurch kann der Subwoofer nahe an der Rückwand des Gehäuses montiert werden, wodurch die reduzierte Einbautiefe optimal genutzt wird.

Mehr erfahren
Unterlagen
Technical Data
Comp Double coils Subwoofer
Size 250 (10)
Power Handling 400 W Continuous Power
800 W Peak Power
Impedance 4 Ω + 4 Ω
Sensitivity 84
Magnet High density flux ferrite
Cone Cotton-Fibre pressed paper
Xmech 18 (0.71)