HÄNDLERSUCHE
SUCHE
MENÜ
Products Menu
Seite teilen:
bit One HD
13-CHANNELS HI-RESOLUTION DIGITAL AUDIO PROCESSOR

Dank der Analog Devices DSP (ADSP-21489), einer 32-Bit-floating point-Sharc-Serie (450 MHz Takt), macht Bit One HD das Beste aus Hi-Res-Audiodateien und so in Ihrem Auto Studio-Master-Qualität erreicht wird.
Bit One HD ist in der Lage, eine Audison Full DA HD Kette zu entwickeln, die rein digitale Signalübertragung bietet: Das digitale Audiosignal kommt durch einen der beiden optischen Digitaleingänge (TOSLINK bis zu 24 Bit / 192 kHz), die DSP verarbeitet bei 24 Bit / 96 kHz und wird über zwei AD-Link-Ports an Audison-Verstärker gesendet, wobei alle Informationen der wiedergegebenen Hi-Res-Audiodatei erhalten bleiben.

Die FIR-Firmware-Version ermöglicht dem Benutzer die Verarbeitung von bis zu 9 digitalen Kanälen mit Crossover-FIR-Filtern. Durch diese Art von Klangverarbeitung wird ein hochmodernes In-Car-Hörerlebnis erreicht.

Drei Equalizer, die auf zwei verschiedenen Arten von digitalen Filtern (FIR und IIR) basieren, verwalten den Frequenzgang: 5-poliger Eingangsentzerrer (MASTER und AUX) FIR-Typ, um die Kurve auf der Grundlage des ausgewählten Eingangs abzuflachen; IIR 11-poliger Ausgangsentzerrer, um den Frequenzgang im Auto anzupassen; 5-polige Hauptentzerrung, Typ FIR, um den Klang des gesamten Systems entsprechend den persönlichen Musikvorlieben des Benutzers zu „formen“.

Wenn das Bit One HD mit einer OEM-Haupteinheit verbunden ist, synchronisiert eine geführte Konfigurationsroutine automatisch die Eingangs-Audiokanäle, die oft zeitverzögert von der OEM-Quelle oder dem OEM-Verstärker sind, bevor die Signale summieren.

Anschließend wird eine Entzerrung der Frequenzantwort des OEM-Systems durchgeführt, die FIR-Filter mit linearer Phase aufweist, um eine beispiellose Rekonstruktion des ursprünglichen Signals ohne Änderung des Phasengangs zu erhalten.

Die RVA-Funktion (Remote Volume Aux) ermöglicht die Auswahl einer zusätzlichen Quelle (z. B. das Audison-Bit Play HD) und die Einstellung der Lautstärke über die OEM-Haupteinheit.

Das System-Setup wird grafisch verwaltet und alle Tuning-Funktionen können aufgerufen werden, je nach spezifischen Kriterien, die von der Auto-Audio-Industrie gefordert werden.

Bit One HD bietet 8 Speicher für die Voreinstellungen der Windows-basierten (10, 8, 7 Edition) PC-Software.

Zwölf Eingangskanäle für vier verschiedene Signaltypen (verstärkt, vorverstärkt, TOSLINK optical digital) und sechs verschiedene Quellen, die über die mitgelieferte Fernbedienung DRC MP verwaltet werden, machen das Bit One HD zu einer einzigartigen Schnittstelle, die für jeden Bedarf geeignet ist.

13 analoge und / oder digitale Ausgangskanäle gewährleisten eine enorme Erweiterbarkeit für jede Audiosystemkonfiguration.

Das Bit One HD mit dem Audison-Bit wird durch einen automatischen Vorgang verbunden und alle grundlegenden Audioparameter des Prozessors werden ebenfalls optimiert (Zeitausrichtung, Entzerrung und Ausgangspegel), um ein exzellentes akustisches Ergebnis zu gewährleisten.

Mehr erfahren
Unterlagen
Links
Produkteigenschaft
BIT DRIVE

Auto-Tuning von Audison Bit Tune und Kommunikation mit Bit Drive-Portal.

DE-EQ

De-Equalization-Funktion, um eine Entzerrung zu "glätten", die standardmäßig von OEM-Quellen angewendet wird.

Full DA HD

Reine digitale Signalübertragung mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit / 48 kHz

ANALOG DEVICE SHARK™ DSP

SHARC ™ -Serie von Analog Devices mit Floating-Point, um die höchste Audioqualität zu erreichen.

Hi-Res audio

Bit One HD nutzt Hi-Res-Audio und bietet die Möglichkeit, ein Full-DA-HD-System mit bis zu 13 Kanälen zu entwickeln. Dank des leistungsfähigen Floating-Point-DSP der Sharc ™ -Serie wird das Audiosignal keiner Abwärtsabtastung unterzogen, wodurch alle Informationen der wiedergegebenen Hi-Res-Digitaldatei erhalten bleiben. Audison Bit One HD erreicht dieselbe Audioqualität wie professionelle digitale Workstations im Autoabteil.

FIR FILTERS

Die Firmware-Version ermöglicht es dem Benutzer, bis zu 9 digitale Kanäle mit Crossover-FIR-Filtern zu verarbeiten. Dieser Klangverarbeitungsmodus, der in Bezug auf die Berechnungsressourcen viel anspruchsvoller ist, sorgt für ein herausragendes In-Car-Hörerlebnis.

DE-TIME

Eingangsverzögerungskompensation von zeitverzögerten Werksausgängen vor der Summierung von Signalen.

Awards
Press review
Register your product now to add 1 additional year of warranty coverage.
Register