HÄNDLERSUCHE
SUCHE
MENÜ
Products Menu
Seite teilen:
Zubehöre

Die neue Audison DRC MP (Digitale Fernbedienung Multimedia Play) ist mit allen Audison-Geräten mit AC-Link-Bus kompatibel. Ihr schlankes Profil und der mitgelieferte Halter erleichtern die Installation in der besten Position im Fahrzeuginneren. Dank des neuen Joysticks, „Rubber Touch“ für die beste Steuerung entlang der vier Richtungsachsen, kann das Menü „DRC Settings“ angepasst werden und auch die Navigation ist über die Funktion „Navi Command“ möglich, wenn das System über einen Audison Bit Play HD mit Videoausgang verfügt, der an einen Monitor angeschlossen ist.

Read More

DRC AB ermöglicht die Hauptsystemsteuerung (Lautstärke, Balance, Fader- und Subwoofer-Lautstärke, Bass-Boost) ohne den Einsatz eines PCs. Dank dieses ergonomisch im Armaturenbrett eingebauten Geräts kann der Benutzer zwischen den vier DSP-Voreinstellungen wählen und die Quelle zwischen Master, Auxiliary und den beiden optischen Digitaleingängen auswählen.

Read More

USE

The C2O interface converts the signals coming from the coaxial digital input and from the analog AUX-IN into a TOSLINK optical digital output signal (up to 24 bit/192kHz).

The conversion allows the integration of the new Hi-Res portable devices equipped with coaxial digital output (75Ω) and smartphones with analog output on 3.5 mm mini Jack (also 4 poles) with Audison processors featuring an optical digital input compatible with the resolution of the signal sent to the C20.

Thanks to its extreme compactness, the C20 can be installed in a hidden position on the dashboard, drastically reducing the length of the cabling between the portable player and the receiving device nullifying in this way any issues with interfacing.

FEATURES

The coaxial digital input is provided with an isolation transformer that improves the balance between the transmitter and the receiver circuit, reducing noise due to EMI electromagnetic interference, which is particularly insidious inside the passenger compartment.

The AUX-IN input is equipped with a pre-amplifier with adjustable gain of 0.1V ÷ 2V for an optimal coupling with each device before the Analog-Digital conversion is performed by a high quality converter at a resolution of 24 bit/48 kHz.

For maximum ease of use in cars, the C2O independently selects the input with priority assigned to the AUX-IN. With the default setting, after 6 seconds of no analog signal, the C2O moves to the coaxial digital input. An internal switch allows for the time before the switch to be set to 9 or 12 seconds.

Read More

Die Digital Remote Control ermöglicht die Steuerung des Hauptsystems ohne den Einsatz eines PCs. In ergonomischer Position im Armaturenbrett des Autos installiert, kann der Benutzer zwischen zwei „Tuning“ -Konfigurationen wählen, die mit der Bit-Software erstellt und gespeichert werden; Wählen Sie die Quelle von den Master-, Hilfs- und optischen Digitaleingängen; Anpassung der wichtigsten Systemfunktionen (Lautstärke, Balance, Fader und Subwoofer-Lautstärke); Identifizieren Sie die richtige Position des Ausgangspegels der Quellen, während Sie den Bitprozessor einstellen sowie die Helligkeit des Displays anpassen.

Read More

SFC bietet eine Lösung für die Probleme mit der digitalen Schnittstelle, wie im Fall der digitalen Head-Unit mit einer höheren Abtastfrequenz (96/192 kHz) als der Empfänger, der keine höheren Frequenzen als 48 kHz verarbeiten kann.

Read More

Einige OEM-Quellen / Head-Units verfügen über eine Testschaltung, die die Präsenz einer niederohmigen Last überwacht, um Audioausgänge zu aktivieren. Wenn Sie diesen Head-Unit-Typ an die High-Level-Eingänge eines Audison-Bitprozessors mit hoher Impedanzlast anschließen, werden die Audioausgänge stummgeschaltet. Durch Einfügen des USS4 zwischen Quelle und Prozessor / Verstärker werden diese Probleme endgültig gelöst. Wenn es notwendig ist, ein remote Signal zu erzeugen, um den Verstärker ein- / auszuschalten, ist es  ebenso notwendig, das USS4 mit Strom zu versorgen, um das Signal von 1 bis 8 Sekunden zu verzögern, um störende „Unebenheiten“ beim Zünden zu vermeiden.

* In Ländern, in denen die Vorschriften zur elektromagnetischen Verträglichkeit nach ECE / UN-Verordnung Nr. 10/5

Read More

Stereo-Passivmischpult (nicht mit Strom versorgt) mit 4 Eingangskanälen und 2 Ausgangskanälen, ausgelegt für aktive OEM-Mehrwegsysteme, bei denen jeder Lautsprecher von einem bestimmten verstärkten Kanal gespeist wird. SPM4 mischt das Signal über 4 Audiotransformatoren, die speziell entwickelt wurden, um eine sehr geringe Verzerrung und eine hochlineare akustische Reaktion zu erzielen. SPM4 bietet die Möglichkeit, die vom Verstärker kommenden Midrange- / Woofer- und Tweeter-Kanäle zu mischen und einen einzigen Mid-High-Kanal zu liefern. Die Kanäle Ch1 (L / R) haben zwei Eingänge, einer einen invertierenden Eingang im Vergleich zu Ch2 (L / R) Kanälen; Der Mischprozess liefert oft bessere Ergebnisse, wenn einer der zwei Kanäle eine 180 ° Dephasierung durchläuft. SPM4 wird besonders empfohlen, um die Anzahl der Eingänge der Audison-Digitalprozessoren oder -Verstärker mit eingebautem DSP zu erweitern, da diese einen De-Equalizer (De-Eq) aufweisen. In diesem Fall werden mögliche nichtlineare akustische Emissionen aufgrund des Mischens der vorher existierenden gefilterten Kanäle ordnungsgemäß kompensiert.

Read More
ES3 – BIT ENERGY STORAGE START & STOP

Es verhindert, dass der Prozessor heruntergefahren wird, wenn Autos mit Start-Stopp-System eingeschaltet werden.

Read More
STR • TOSLINK Optisches Kabel

Male-Female Toslink Adapter mit drehbarem Kopf. Der 90 ° Winkel ermöglicht Platz zu sparen.

Read More
STA • F/F Socket Toslink adapter

Optischer Adapter zur Erweiterung optischer Kabel mit Toslink-Steckern.

Read More
OP 4.5 • TOSLINK Optische Kabel 4,5m / 177,16”

Optisches Kabel mit Toslink-Anschlüssen für digitale S / PDIF-Audiosignale. Kabellänge 4,5 m / 177,16 „

Read More
OP 1.5 • TOSLINK Optische Kabel 1,5m / 59,05”

Optisches Kabel mit Toslink-Anschlüssen für digitale S / PDIF-Audiosignale. Kabellänge 1,5 m / 59,05 „

Read More
ECK DRC

DRC-Kabelverlängerungskit, für Installationen an besonders langen Fahrzeugen. Die Gesamtlänge des mitgelieferten Kabels mit der Verlängerung beträgt 6,5 m / 225,90 „.

Read More
bit One
AUDIO PROCESSOR

Trotz seiner kompakten Größe ist der Bit One mit einem leistungsfähigen 266 MHz / 32 Bit Floating Point DSP-Mikroprozessor ausgestattet. Konfiguriert durch eine einfache und intuitive Computer-Software, ist es möglich, Anpassungen vorzunehmen, um das Signal durch jede Phase zu verbessern; von der Eingabe zur Ausgabe.

Acht Eingangskanäle für vier verschiedene Signaltypen (verstärkt, vorverstärkt, koaxial und TOSLINK optisch digital) und sechs verschiedene Quellen, die über eine Fernbedienung gesteuert werden, machen das Bit One zu einer einzigartigen Schnittstelle für jeden Bedarf.

Acht analoge und / oder digitale Ausgangskanäle gewährleisten eine schnelle Erweiterbarkeit für jede Audiosystemkonfiguration.

Mehr erfahren
Unterlagen
Download PC-Software and Firmware
Links
Produkteigenschaft
BIT DRIVE

Auto tuning by Audison bit Tune and communication with bit Drive portal.

DE-EQ

De-equalization function to “flatten” any equalization applied by default by OEM sources.

ANALOG DEVICE SHARK™ DSP

Analog Device SHARC™ series chip with floating point precision, to reach the highest audio quality.

Awards
Press review
Zubehöre

Die neue Audison DRC MP (Digitale Fernbedienung Multimedia Play) ist mit allen Audison-Geräten mit AC-Link-Bus kompatibel. Ihr schlankes Profil und der mitgelieferte Halter erleichtern die Installation in der besten Position im Fahrzeuginneren. Dank des neuen Joysticks, „Rubber Touch“ für die beste Steuerung entlang der vier Richtungsachsen, kann das Menü „DRC Settings“ angepasst werden und auch die Navigation ist über die Funktion „Navi Command“ möglich, wenn das System über einen Audison Bit Play HD mit Videoausgang verfügt, der an einen Monitor angeschlossen ist.

Read More

DRC AB ermöglicht die Hauptsystemsteuerung (Lautstärke, Balance, Fader- und Subwoofer-Lautstärke, Bass-Boost) ohne den Einsatz eines PCs. Dank dieses ergonomisch im Armaturenbrett eingebauten Geräts kann der Benutzer zwischen den vier DSP-Voreinstellungen wählen und die Quelle zwischen Master, Auxiliary und den beiden optischen Digitaleingängen auswählen.

Read More

USE

The C2O interface converts the signals coming from the coaxial digital input and from the analog AUX-IN into a TOSLINK optical digital output signal (up to 24 bit/192kHz).

The conversion allows the integration of the new Hi-Res portable devices equipped with coaxial digital output (75Ω) and smartphones with analog output on 3.5 mm mini Jack (also 4 poles) with Audison processors featuring an optical digital input compatible with the resolution of the signal sent to the C20.

Thanks to its extreme compactness, the C20 can be installed in a hidden position on the dashboard, drastically reducing the length of the cabling between the portable player and the receiving device nullifying in this way any issues with interfacing.

FEATURES

The coaxial digital input is provided with an isolation transformer that improves the balance between the transmitter and the receiver circuit, reducing noise due to EMI electromagnetic interference, which is particularly insidious inside the passenger compartment.

The AUX-IN input is equipped with a pre-amplifier with adjustable gain of 0.1V ÷ 2V for an optimal coupling with each device before the Analog-Digital conversion is performed by a high quality converter at a resolution of 24 bit/48 kHz.

For maximum ease of use in cars, the C2O independently selects the input with priority assigned to the AUX-IN. With the default setting, after 6 seconds of no analog signal, the C2O moves to the coaxial digital input. An internal switch allows for the time before the switch to be set to 9 or 12 seconds.

Read More

Die Digital Remote Control ermöglicht die Steuerung des Hauptsystems ohne den Einsatz eines PCs. In ergonomischer Position im Armaturenbrett des Autos installiert, kann der Benutzer zwischen zwei „Tuning“ -Konfigurationen wählen, die mit der Bit-Software erstellt und gespeichert werden; Wählen Sie die Quelle von den Master-, Hilfs- und optischen Digitaleingängen; Anpassung der wichtigsten Systemfunktionen (Lautstärke, Balance, Fader und Subwoofer-Lautstärke); Identifizieren Sie die richtige Position des Ausgangspegels der Quellen, während Sie den Bitprozessor einstellen sowie die Helligkeit des Displays anpassen.

Read More

SFC bietet eine Lösung für die Probleme mit der digitalen Schnittstelle, wie im Fall der digitalen Head-Unit mit einer höheren Abtastfrequenz (96/192 kHz) als der Empfänger, der keine höheren Frequenzen als 48 kHz verarbeiten kann.

Read More

Einige OEM-Quellen / Head-Units verfügen über eine Testschaltung, die die Präsenz einer niederohmigen Last überwacht, um Audioausgänge zu aktivieren. Wenn Sie diesen Head-Unit-Typ an die High-Level-Eingänge eines Audison-Bitprozessors mit hoher Impedanzlast anschließen, werden die Audioausgänge stummgeschaltet. Durch Einfügen des USS4 zwischen Quelle und Prozessor / Verstärker werden diese Probleme endgültig gelöst. Wenn es notwendig ist, ein remote Signal zu erzeugen, um den Verstärker ein- / auszuschalten, ist es  ebenso notwendig, das USS4 mit Strom zu versorgen, um das Signal von 1 bis 8 Sekunden zu verzögern, um störende „Unebenheiten“ beim Zünden zu vermeiden.

* In Ländern, in denen die Vorschriften zur elektromagnetischen Verträglichkeit nach ECE / UN-Verordnung Nr. 10/5

Read More

Stereo-Passivmischpult (nicht mit Strom versorgt) mit 4 Eingangskanälen und 2 Ausgangskanälen, ausgelegt für aktive OEM-Mehrwegsysteme, bei denen jeder Lautsprecher von einem bestimmten verstärkten Kanal gespeist wird. SPM4 mischt das Signal über 4 Audiotransformatoren, die speziell entwickelt wurden, um eine sehr geringe Verzerrung und eine hochlineare akustische Reaktion zu erzielen. SPM4 bietet die Möglichkeit, die vom Verstärker kommenden Midrange- / Woofer- und Tweeter-Kanäle zu mischen und einen einzigen Mid-High-Kanal zu liefern. Die Kanäle Ch1 (L / R) haben zwei Eingänge, einer einen invertierenden Eingang im Vergleich zu Ch2 (L / R) Kanälen; Der Mischprozess liefert oft bessere Ergebnisse, wenn einer der zwei Kanäle eine 180 ° Dephasierung durchläuft. SPM4 wird besonders empfohlen, um die Anzahl der Eingänge der Audison-Digitalprozessoren oder -Verstärker mit eingebautem DSP zu erweitern, da diese einen De-Equalizer (De-Eq) aufweisen. In diesem Fall werden mögliche nichtlineare akustische Emissionen aufgrund des Mischens der vorher existierenden gefilterten Kanäle ordnungsgemäß kompensiert.

Read More
ES3 – BIT ENERGY STORAGE START & STOP

Es verhindert, dass der Prozessor heruntergefahren wird, wenn Autos mit Start-Stopp-System eingeschaltet werden.

Read More
STR • TOSLINK Optisches Kabel

Male-Female Toslink Adapter mit drehbarem Kopf. Der 90 ° Winkel ermöglicht Platz zu sparen.

Read More
STA • F/F Socket Toslink adapter

Optischer Adapter zur Erweiterung optischer Kabel mit Toslink-Steckern.

Read More
OP 4.5 • TOSLINK Optische Kabel 4,5m / 177,16”

Optisches Kabel mit Toslink-Anschlüssen für digitale S / PDIF-Audiosignale. Kabellänge 4,5 m / 177,16 „

Read More
OP 1.5 • TOSLINK Optische Kabel 1,5m / 59,05”

Optisches Kabel mit Toslink-Anschlüssen für digitale S / PDIF-Audiosignale. Kabellänge 1,5 m / 59,05 „

Read More
ECK DRC

DRC-Kabelverlängerungskit, für Installationen an besonders langen Fahrzeugen. Die Gesamtlänge des mitgelieferten Kabels mit der Verlängerung beträgt 6,5 m / 225,90 „.

Read More
Register your product now to add 1 additional year of warranty coverage.
Register