HÄNDLERSUCHE
SUCHE
MENÜ
Products Menu
Seite teilen:
USS 4
Universal Speakers Simulator

Einige OEM-Quellen / Head-Units verfügen über eine Testschaltung, die die Präsenz einer niederohmigen Last überwacht, um Audioausgänge zu aktivieren. Wenn Sie diesen Head-Unit-Typ an die High-Level-Eingänge eines Audison-Bitprozessors mit hoher Impedanzlast anschließen, werden die Audioausgänge stummgeschaltet. Durch Einfügen des USS4 zwischen Quelle und Prozessor / Verstärker werden diese Probleme endgültig gelöst. Wenn es notwendig ist, ein remote Signal zu erzeugen, um den Verstärker ein- / auszuschalten, ist es  ebenso notwendig, das USS4 mit Strom zu versorgen, um das Signal von 1 bis 8 Sekunden zu verzögern, um störende „Unebenheiten“ beim Zünden zu vermeiden.

* In Ländern, in denen die Vorschriften zur elektromagnetischen Verträglichkeit nach ECE / UN-Verordnung Nr. 10/5

Mehr erfahren
Unterlagen
Technical Specifications
Input/Output Channels 4
Input Power Max 50 W
Input Impedance 12 Ω
Output Impedance 12 Ω
Remote Out
(only with 12 VDC Power Supply)
12 VDC 150 mA
Remote Out Delayed
(only with 12 VDC Power Supply)
12 VDC 150 mA; 1 to 8 sec.
Weight (gr / lb.) 90 / 0.19